UNIVERSITY FOR DIGITAL TECHNOLOGIES IN MEDICINE & DENTISTRY

DTMD

Die Gründer

Prof. Dr. André Reuter

Präsident
Der Präsident vertritt die Universität nach innen wie nach außen und bestimmt die Richtlinien für die Erledigung der Aufgaben der Hochschule in Lehre und Forschung. In den Geschäftsbereich des Präsidenten fallen die strategische Organisations- und Entwicklungsplanung einschließlich inneruniversitärer Zielvereinbarungen mit den Gremien der Hochschule, die Öffentlichkeitsarbeit, Berufungsangelegenheiten, Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung sowie Diversity Management und Personalangelegenheiten.

Prof. Dr. Ralf Rössler

Dekan
Der Dekan ist für den Studien- und Forschungsbetrieb der DTMD University zuständig, ebenso für das Finanzmanagement, die Planung, Verwaltung sowie für Rechtsangelegenheiten. Ihm kommt die maßgebliche Verantwortung für strategische Konzepte und Lösungen für Lehre und Forschung zu. Er wirkt an Veränderungsprozessen impulsgebend mit, um geeignete Perspektiven der Hochschulentwicklung in Forschung, Lehre und Transfer sicherzustellen und sorgt durch Transparenz und Flexibilität für eine Atmosphäre des Vertrauens.

Prof. Dr. Daniel Grubeanu

Pro-Dekan
Der Prodekan „Lehre und Innovation“ zeichnet für alle organisatorischen und operativen Maßnahmen zur Sicherung und Steigerung der universitären Prozessqualität und damit der Leistungen im Lehr- und Forschungsbetrieb der DTMD University verantwortlich. Sein Aufgabenspektrum umfasst insbesondere die Planung, Lenkung, Sicherung, Optimierung, Dokumentation und Kommunikation qualitätsrelevanter Prozesse und Aktivitäten für die universitäre Lehre und das Innovationsmanagement der Hochschule.
Archive