„Zahnbürste ist nicht gleich Zahnbürste!“

Hand- und Elektrozahnbürste sind gleich schonend, aber eine putzt besser. Prophylaxe-Experte Prof. Dr. med. dent. Ralf Rössler von der DTMD University in Luxemburg kennt die neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen -- und verrät in seiner „Sprechminute", welche Zahnbürste im Vorteil ist.

Zähneputzen: Warum sind elektrische Zahnbürsten besser?

In seiner „Sprechminute" erläutert Prophylaxe-Experte Prof. Dr. med. dent. Ralf Rössler von der DTMD University die Vorteile der elektrischen Mundpflege gegenüber der manuellen. Reinigungs-Technologie, Timer, Andruckkontrolle und weitere Extras machen den Unterschied.

3 Tipps für mehr Biss bei sensiblen Zähnen

Wenn der heiße Kaffee, das kalte Eis oder die Süßigkeit den Zähnen nicht „schmeckt", können hypersensible Zähne der Grund sein. Prophylaxe-Experte Prof. Dr. med. dent. Ralf Rössler von der DTMD University gibt in seiner „Sprechminute" 3 praktische Tipps, wie man mit der richtigen Pflege empfindlichen Zähnen helfen kann.

„Kopfsache“ Zähneputzen – welche Aufsteckbürste ist am besten geeignet?

Mundpflege-Bedürfnisse sind verschieden. Dies gitl auch für die vielen Bürstenköpfe, die für die elektrische Zahnbürste zur Verfügung stehen. Legt der eine Wert auf eine gründliche Standardreinigung, möchte der andere vielleicht eine betont sanfte Pflege oder die natürliche Zahnaufhellung für ein strahlend weißes Lächeln. Prophylaxe-Experte Prof. Dr. med. dent. Ralf Rössler von der DTMD University stellt sie in seiner „Sprechminute" vor.