lucien.reuter@dtmd.eu

Mission to Master

Unser Anspruch ist es, Ihnen die besten Rahmenbedingungen für ein effektives und effizientes Lernen und Aneignen zukunftsweisender Kompetenzen, Methoden und Technologien als berufsbegleitendes postgraduales Master- Programm in der Parodontologie und der Implantologie zu gewährleisten. In diesem Zuge kooperieren wir mit den Fachgesellschaften BDO und DGOI, um deren Mitgliedern besondere Vorteile zu bieten. Die private DTMD University luxemburgischen Rechts mit Sitz im Schloss Wiltz kann als akkreditierte ISO-zertifiziertes Institut auf ein internationales Netzwerk aus hochqualifizierten Professoren und Dozenten, akkreditierten akademischen Arztpraxen,…

Read More

Kursstart im September – Zertifikatskurs Parodontologie – Zertifikatskurs Implantologie

Die Zertifikatskurse der DTMD University dienen vor allem der nachhaltigen Verbesserung der systematischen Kompetenz in den einzelnen Fachgebieten. Es geht um die wesentlichen Inhalte eines Faches (Basic-Kurs). Erarbeiten Sie zusammen mit unseren national und international anerkannten Experten die theoretischen und praktischen Kenntnisse, welche Sie unmittelbar in die Praxis umsetzen können. Start im September 2021 jetzt BUCHEN!

Read More

Die Welt der Holomedizin in der Zahnheilkunde

Lehrgang VSI Holomedizin Kennen Sie schon die Welt der VSI Holomedizin? VSI Holomedizin dient der präziseren Diagnostik und Erkennung von Pathologien, sowie verbesserten anatomischen Orientierung. Schöpfen Sie Ihr volles Potenzial aus und optimieren Sie Ihre Behandlungserfolge mit der VSI-Anwendung und dem Microsoft HoloLens2-Headset. Unser Beitrag zu Innovation in der digitalen Zahnmedizin: Interaktive Betrachtung von volumetrischen Scans in Form von 3D-Hologrammen Effizientere Kommunikation mit anderen Fachexperten in Echtzeit Effektivere Fallbesprechungen mittels der kohärenten VSI-Plattform Darstellung relevanter Informationen auf einem Blick Höherer…

Read More

Berufsbegleitend zum Doktortitel – Pressemitteilung

  Die DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry startet neue deutschsprachige Doktorandenschule in Advanced Medicine (DAM) und Business Administration (DBA) in Luxemburg Luxemburg/Wiltz 01.11.2020 Zusammen mit ihrem Kooperationspartner, dem seit 2004 im Großherzogtum etablierten Forschungsinstitut „European Institute for Knowledge and Value Management“, Herausgeber der EIKV Schriftenreihe für Wissen und Werte-Management, bündelt die DTMD University ab Anfang 2021 die Aktivitäten in Lehre und Forschung internationaler universitärer Kooperationspartner zur Einrichtung und dem Betrieb einer interdisziplinären Doktorandenschule für berufsbegleitende deutschsprachige…

Read More

Neuer Zertifikatskurs „Kieferorthopädischer Aligner“ an der DTMD University

Ab dem 12. Dezember dieses Jahres bietet die DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry, Luxembourg, einen neuen „Aligner“ Zertifikatskurs als zukunftsweisendes Blended Learning mit Präsenz- und Online-Schulungen an. Ziel ist es, eine ursachengerechte kieferorthopädische Vorbehandlung als Voraussetzung für minimalinvasive restaurative und ästhetische Therapien zu gewährleisten. Basis- und Spezialisierungsmodule vermitteln das gesamte erforderliche Wissen für eine zukunftsweisende kieferorthopädische Therapie mit Alignern für Erwachsene. Zahnärzte, Kieferorthopäden und Assistenzzahnärzte können die in interaktiven Workshops mit praktischen Fallstudien und Übungen neu…

Read More

EIKV – Neues Buch zur Postgradualen Weiterbildung im Gesundheitswesen

Der Diskurs über die postgraduale Weiterbildung im Gesundheitswesen setzt eine grundlegende Auseinandersetzung mit der Lissabon-Agenda und dem Brügge/Kopenhagen-Prozess, dem europäischen Pendant zum national ausgelegten Bologna-Prozess, voraus. Während der Bologna-Prozess die universitäre Erst­aus­bil­dung adressiert, steht der Brügge-/Kopenhagen-Prozess der EU-Kommission für die Harmonisierung der beruflichen Bildung. Die EU-Kommission schreibt in ihrem Memorandum zum Lebens­lan­gen Lernen: „Haupt­ak­teu­re von Wissens­ge­sell­schaf­ten sind die Menschen. Was in erster Linie zählt, ist die Fähigkeit der Menschen, Wissen zu produzieren und dieses Wissen effektiv und intelligent zu nutzen,…

Read More

Warum sind Diabetiker durch das Coronavirus besonders gefährdet?

„Dr. Dr. Andreas Pfützner ist Professor für Innere Medizin und Labormedizin an der University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry, in Luxemburg. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und Buchbeiträge in den Bereichen Diabetes, Herzkreislauf- Erkrankungen, Virologie und Labormedizin. In einer gemeinsamen Studien mit Timo A. Sorsa, Solomon O. Nwhator, Ismo T. Räisänen, Dimitra Sakellari, Jan Kunde7, Bernd Kleine-Gunk sowie Roland Frankenberger weist Pfützner darauf hin, dass Diabetiker durch das Coronavirus (CoV-2) besonders gefährdet sind. Die Mukosa der Mundschleimhaut…

Read More

Corona: Weiter(mit)Bildung!

„Dr. Dr. Thomas Gergen, Professor an der Universität des Saarlandes ebenso wie an der DTMD University, geht in seinem Beitrag für die 1959 gegründete Saarbrücker Union Stiftung der Frage nach, ob Fernstudium und digitales Lernen Corona-bedingt die traditionellen Gleichgewichte im Bildungswesen verschieben und zu einer Umwälzung in unserer Bildungslandschaft führen? Sein Credo: Die Corona-Zeit sollte unbedingt für die Weiterbildung im Beruf und den sozialen Aufstieg genutzt werden. Dabei spielt der Brügge-/Kopenhagen-Prozess eine wegweisende Rolle. Sein Ziel ist es, Wissen, praktische…

Read More
Archive
Language