Berufsbegleitend zum Doktortitel

Deutschsprachige Doktorandenschule in Advanced Medicine (DAM) und Business Administration (DBA) an der DTMD University Luxemburg

Das seit 2004 im Großherzogtum Luxemburg etablierte European Institute for Knowledge and Value Management (EIKV), Herausgeber der „EIKV Schriftenreihe zum Wissens- und Wertemanagement“, bündelt in Zusammenarbeit mit der DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry (DTMD University) und internationalen universitären Kooperationspartnern die Aktivitäten in Lehre und Forschung des berufsbegleitenden deutschsprachigen DAM/DBA Doktorandenprogramms im Schloss Wiltz in Luxemburg.

Zwischen PhD- und DBA-Programmen gibt es grundlegende Unterschiede. Beide Promotionskonzepte verfolgen unterschiedliche Ziele und adressieren unterschiedliche Zielgruppen. Während PhD-Programme sich an jüngere Hochschul-Absolventen wenden, sind DBA-Studien ausschließlich für berufstätige Entscheidungsträger mit umfangreicher Praxiserfahrung gedacht. Sie werden vornehmlich als sogenanntes Blended-Learning berufsbegleitend angeboten, bei dem sich Präsenzphasen und Online-Lernen abwechseln.

Die Doktorandenschule der DTMD University spricht in erster Linie approbierte Ärztinnen und Ärzte sowie Führungskräfte mit einem anerkannten Master-Hochschulabschluss und mindestens fünf Jahren Berufserfahrung in eigener Praxis, Klinik, Forschungseinrichtung, Unternehmung oder Verwaltung an, die:

 

  • ihre fachlichen, beruflichen und sozialen Kompetenzen in einer hochwertigen wissenschaftlich fundierten und praxisorientierten Promotionsarbeit, der These, dokumentieren möchten, mit der Möglichkeit, diese in der Schriftenreihe des EIKV zu veröffentlichen und damit international zugänglich zu machen,
  • ihre beruflichen Fähigkeiten und ihre fachliche Expertise durch einen persönlichen, wissenschaftlich abgesicherten Reflexions- und Forschungsprozess aufwerten wollen,
  • dabei ihr persönliches Profil und ihre bisherigen beruflichen Leistungen mit einem anerkannten akademischen Titel zur Geltung bringen möchten.

 

Die DAM/DBA Executive Doctorates in Advanced Medine und Business Administration basieren auf einem von einem internationalen wissenschaftlichen Team an der Harvard University entwickelten und validierten Konzept, das die DTMD University mit ausgewiesenen Professoren mit umfangreichen klinischen und praktischen Erfahrungen umsetzt.

 

Informationen und Bewerbung
European Institute for Knowledge & Value Management A.s.b.l.
Prof. Dr. Dr. Thomas Gergen
8, rue de la source
L-6998 Hostert
Luxemburg
E-Mail: thomas.gergen@eikv.org