Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten aus Luxembourg, Europa und der Welt. Alle Informationen, Bilder und Videos zu den Veranstaltungen und Aktivitäten der DTMD University.

LZK- Rheinland-Pfalz und DTMD University kooperieren in der
zahnärztlichen Weiterbildung

Zahnärzteblatt 01/20 der Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz stellen LZK-Präsident Dr. Wilfried Woop und Professor Dr. André Reuter, Präsident der DTMD University, ihre neue Kooperation im Interview vor. Diese verbindet klassische Berufs- mit akademischer Hochschulbildung. Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden. Inhalt laden Herausgeber des Zahnärzteblatts ist die Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz, Langenbeckstraße 2, 55131 Mainz.

Read More

Die Halbwertzeit medizinischen Wissens wird immer kürzer

DTMD University: Lebenslanges Lernen ist zwingend für Medizin- und Heilberufe Die Erkenntnis ist nicht neu, auch ist sie nicht reserviertes Wissen einiger weniger Experten: der medizinische Fortschritt hängt gleichsam vom Menschen wie auch von der Technik ab. Moderne Medizin benötigt enorme Investitionen in die apparative ebenso wie in die organisa­to­rische Infrastruktur. Greifbare Erfolge lassen sich dennoch erst dann erzielen, wenn zudem kluge und engagierte Köpfe in Kliniken und Laboren die Innovationen annehmen und damit arbeiten. Dazu Prof. Dr. André Reuter,…

Read More

Lebensechtes chirurgisches Training am künstlichen Patienten

Luxemburg 10. April 2020 Lebensechtes chirurgisches Training am künstlichen Patienten DTMD University: Das Üben chirurgischer Techniken an „Schweinepräparaten“ oder anderen Tieren ist nicht mehr zeitgemäß Ein wesentlicher Vorteil der Digitalisierung, wie die DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry sich sie auf die Fahne schreibt, ist die weitergehende Unabhängigkeit von Zeit und Raum beim Lehren und Lernen. Darüber hinaus bieten Digitalisierung und Virtualisierung viele technologische Innovationen, die lebensnahe Quasi-Realwelten abbilden können. So nutzen ausgewiesene Chirurgie-Trainer weltweit moderne Computertechniken…

Read More

DTMD University akkreditiert das IFZI

Internationales Fortbildungszentrum für Zahnärztliche Implantologie als DTMD An-Institut Luxemburg/Nürnberg, den 4. April 2020 Die Akkreditierungskommission der DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry hat in ihrer Sitzung vom 27. März 2020 das IFZ-Internationale Fortbildungszentrum für Zahnärztliche Implantologie, Nürnberg, als An-Institut an der DTMD University (IFZI-DTMD A.s.b.l.) akkreditiert. Prof. Dr. André Reuter, Präsident der DTMD University betonte im Anschluss an die Sitzung der Kommission: „Ich freue mich besonders, dass es der DTMD University gelungen ist, das IFZI in Nürnberg…

Read More

Postgraduales Lehren und Lernen in Corona-Zeiten
Die DTMD University setzt auf Digitalisierung

Luxemburg/Wiltz, den 31.03.2020 Das Coronavirus stellt auch in der universitären Lehre und Forschung nahezu alles auf den Kopf. Das gilt auch für die berufsbegleitenden postgradualen Kurse und Studien der DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry. Dazu DTMD-Dekan Prof. Dr. Ralf Rössler: „Vor dem Hintergrund europaweiter Schließungen von Bildungseinrichtungen und Hochschulen ist Tele-Unterricht das Gebot der Stunde. Der Bildungskollaps lässt sich nur digital vermeiden.“ Die DTMD University trägt als eine der ersten Universitäten den Begriff „digital“ in ihrem…

Read More

Gastprofessur an der SFU Wien

Luxemburg / Wien. Prof. Dr. Daniel Bogdan Grubeanu, Prodekan „Lehre und Innovationsmanagement“ an der DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry, ist für eine zweijährige Gastprofessur an den Lehrstuhl für Prothetik der Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien (SFU) berufen worden. Die SFU wurde im August 2005 vom österreichischen Akkreditierungsrat als Privatuniversität akkreditiert und betreibt Dependancen in Linz, Berlin, Paris, Ljubljana und Mailand. Das Angebot umfasst Studiengänge der Psychotherapiewissenschaft, der Psychologie, der Humanmedizin, der Zahnmedizin sowie der Rechtswissenschaften und wird zum Teil…

Read More

Zukunftskonzepte für die digitale Zahnmedizin

Es gibt kaum einen Lebensbereich, der durch die zunehmende Digitalisierung nicht tiefgreifend verändert wird. Im zahnmedizinischen Bereich sind mit dieser Entwicklung mehr Hoffnungen als Befürchtungen verknüpft: Der Ersatz konventioneller Arbeitsabläufe durch Computeranwendungen bedeutet oft bessere Qualität, mehr Effizienz und geringere Kosten. Über kurz oder lang werden sich digitale Prozesse in sämtlichen Bereichen der Zahnmedizin und Zahntechnik durchsetzen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Fehlerquellen reduzieren sich, die Kommunikation zwischen Zahnarzt und Zahntechniker und der Workflow verbessern sich erheblich. Im Bereich…

Read More

Komplexe Augmentationen
Dr. Torsten Conrad und Prof. Dr. Dr. Dr. Shahram Ghanaati

Die vertikale Augmentation von Kieferkammdefekten gehört zu den schwierigsten Defekten. Mit der Customized Bone Regeneration Technik (CBR®) ist es möglich, individuell geformten Titangittern zur Regeneration von vertikalen Defekten herzustellen. Diese ermöglichen eine sichere Augmentation mit partikulären Knochenersatzmaterial. Eine, durch das neue LSCC PRF gewonnene Matrix, wird mit dem Granulat vermischt und ermöglicht so den Verzicht auf autologen Knochen bei der Augmentation und einer gedeckten Einheilung. Praxiskurse und Live-OPs (Freitag, 28.08.2020 und Samstag, 29.08.2020). Zudem Get-together und gemeinsamer Kochkurs mit Johann…

Read More

Alveolenverschluss mittels des Platelet Rich Fibrin (PRF) unter Bisphosphonattherapie
Torsten Conrad, Ralf Rössler, Sarah Al-Maawi, Robert Sader, Shahram Ghanaati

Poster Präsentation: Nach schonender Zahnextraktion von insgesamt 14 nichterhaltungswürdigen Zähnen bei 10 Patienten wurde die Alveole mit dem soliden PRF (hergestellt aus dem peripheren Blut der Patienten gemäß des Low Speed Centrifugation Concept [LSCC]) gefüllt und mit einer Kreuznaht fixiert. Alle Patienten wurden gemäß der Leitlinie unter einer systemischen antiinfektiösen Prophylaxe behandelt. Es wurde nur auf den plastischen Verschluss der Alveole verzichtet. Postoperativ kam es bei keiner Alveole zu Wundheilungsstörungen. Es ist möglich, einen Wundverschluss einer Extraktionsalveolen mittels des soliden…

Read More

Erfolgreiche Bestätigung der DIN ISO 29990:2010 Zertifizierung
der DTMD University

Die DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry, Luxembourg, wurde am 16.10.2018 gemäß DIN ISO Qualitätsmanagementsystem für Bildungsträger „Lerndienstleistungen für die Aus- und Weiterbildung“ zertifiziert. Im Rahmen des 1. Überwachungsaudits nach der Erstzertifizierung wurde die ISO-Zertifizierung der DTMD University am 15.10.2019 vollumfänglich bestätigt. Dabei wurden das sehr gut strukturierte Qualitätsmanagement für Lehre, Forschung und universitäre Verwaltung ebenso wie die hohe Professionalität aller Beteiligten hervorgehoben und gewürdigt. Die Auditoren begrüßten nachhaltig die Entscheidung des Direktoriums der DTMD University zusätzlich…

Read More
Archive
Language