Das Weiterbildungsangebot

Neue innovative digitale Technologien finden verstärkt Eingang und Anwendung in weiten Bereichen des Gesundheitswesens. Mit der zunehmenden Digitalisierung steigt automatisch der Grad der Virtualisierung in Lehre und Forschung. Darauf sind die universitären Ausbildungsgänge und -Programme in ganz Europa nur ungenügend vorbereitet

Ziel der DTMD ist es, postgraduale Weiterbildungs-Masterstudiengänge in der Medizin und Zahnmedizin sowie besondere Aus- und Weiterbildungszertifikate für Zahntechniker anzubieten. Darüber hinaus engagiert die DTMD-Universität sich intensiv in der Weiterbildung von Pflegekräften und Pflegefachkräften für die mobile und stationäre Pflege. Die Digitalisierung wird auch die Arbeitswelt in der Pflege grundlegend ändern. Neue Technologien werden neue Perspektiven öffnen aber auch bestehende Prozesse und Arbeitsfelder umgestalten.

Als Hochschule, die sich gezielt mit den innovativen digitalen Technologien im Gesundheitswesen befasst, ergreift die DTMD University in Lehre und Forschung vielfältige Maßnahmen, um die Digitalisierung medizinischer Strukturen und Prozesse konstruktiv zu gestalten und voranzubringen, und dabei Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung aktiv für die Hochschulbildung zu nutzen.

Die Studiengänge und Kurse der DTMD University fördern die Digitalisierung des Gesundheitswesens in seiner ganzen Breite. Dabei tragen sie dem Tatbestand Rechnung, dass eine evidenz- und datenbasierte Computermedizin die Zukunft der medizinischen Lehre und Forschung deutlich beeinflussen wird.

Mit dem „shift from teaching to learning“ setzt die DTMD University auf ein ganzheitliches Kompetenzverständnis auf der Basis partizipativer Formate. Neben fachspezifischem Wissen und Fertigkeiten geht es dabei um situationsbedingte und personengebundene Fähigkeiten, die sich bewusst auch auf Haltungen, Emotionen, Werte und Motivationen beziehen.

Die postgradualen Masterprogramme der DTMD University vermitteln den Studierenden neben Fach- und Lösungskompetenzen (Methoden und Behandlungskompetenzen) auch weiterreichende Sozialkompetenzen (vor allem Kommunikationskompetenz).

Die DTMD University räumt wissenschaftlichem Arbeiten sowie dem Umgang mit wissenschaftlichen Konzepten und Methoden einen sehr hohen Stellenwert ein und sieht daher in allen Studiengängen frühzeitig eine systematisch verknüpfte Vermittlung klinischer und theoretischer Inhalte sowie praktischer Hands-on Trainings vor.

 

Archive