Die DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry mit Sitz im Schloss Wiltz in Luxemburg startet am 13. Dezember 2019 ihren ersten deutschsprachigen Masterkurs „M.Sc. für Implantologie und Parodontologie“. Der Studiengang findet in den Räumen der Zahnärztekammer in Mainz statt. TOP Dozenten aus Wissenschaft und Klinik referieren über aktuelle Entwicklungen in Theorie und Praxis, wobei der Fokus eindeutig auf der praktischen Implementierung und Umsetzung innovativer Technologien und Methoden liegt.

Absolventen eines implantologischen- oder parodontologischen Curriculums können die Anrechnung ihres erfolgreich bestandenen Curriculums beantragen und bekommen so einen Preisvorteil von 4.000,00 €. Darüber hinaus werden ihnen bis zu drei Basismodule angerechnet, was ihnen zusätzlich einen erheblichen Zeitvorteil gewährleistet.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.