Forschung

Angewandte Forschung der DTMD University

Im Rahmen ihres europäischen Projektes eines international tätigen universitären Netzwerkes von Fortbildungseinrichtungen und -Maßnahmen für digitale Technologien fokussiert sich die DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry nicht ausschließlich auf die Lehre und den theoretischen Informations- und Wissenstransfer, sondern betreibt selbst sowie mit akademischen und nicht akademischen Partnern angewandte Forschung im Gesundheitswesen. Die Forschungsprojekte der DTMD befassen sich zielorientiert mit der Anwendung von Forschungsergebnissen in ausgewählten Bereichen der Medizin und Zahnmedizin, der Hygiene, der Pflege sowie der sozialen und wirtschaftlichen Integration.

Schwerpunkte der angewandten Forschung der DTMD University sind unter anderem:

  • Immaterielle Wirtschaftsgüter und Vermögenswerte im Gesundheitswesen,
  • Abschätzung von Folgen des Technologie-Einsatzes in der Medizin und Zahnmedizin,
  • Vernetzung und Mobilität in der ambulanten Versorgung durch Telematik und Telemedizin,
  • Flottenplanung und Routenoptimierung für Pflege- und Notfalldienste sowie für medizinisches Fachpersonal.

Die Studierenden sind über ihre empirischen und klinischen Haus- und Masterarbeiten unmittelbar in die Forschungsaktivitäten der DTMD University eingebunden und werden dabei von den Dozenten und Lehrärzten der Hochschule unterstützt.

Archive