Berufsbegleitend

DTMD University als eine der ersten Universitäten in Europa
ISO 21001:2018 / 21001:2021 zertifiziert

DTMD University als eine der ersten Universitäten in Europa ISO 21001:2018 / 21001:2021 zertifiziert Wiltz, den 2. September 2021 Die DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry wurde als eine der ersten Universitäten, wenn nicht sogar als erste europäische Hochschule, gemäß der neuen ISO Norm 21001:2018 für Bildungsorganisationen für die kommenden drei Jahre zertifiziert. Das abschließende Audit Stufe 2 der Zertifizierung fand im Rittersaal im Schloss Wiltz am Sitz der DTMD University statt. Federführend war die DeuZert Deutsche…

Read More

Doktorandenschule der DTMD University startet zweiten Promotionsstudiengang

Doktorandenschule der DTMD University startet zweiten Promotionsstudiengang   Nach dem nachhaltigen Erfolg ihrer ersten Kohorte im laufenden Promotionsstudiengang für Advanced Medicine (DAM) und Business Administration (DBA) startet die deutschsprachige Doktorandenschule der DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry im Winter 2021/2022 einen zweiten Doktorats-Studiengang. Anfang August 2021 haben 13 Doktorandinnen und Doktoranden ihre Exposees bei der DTMD University eingereicht. Die Promotionsordnung der DTMD University sieht eine solche Kurzpräsentation des geplanten Forschungsvorhabens zur Bewerbung für ein DAM- oder DBA-Studienplatz…

Read More

Prof. Dr. Ralf Rössler, Dekan der DTMD

    Erster „Master of Science Studiengang in Parodontologie und Implantologie“ der DTMD University in Kooperation mit dem BDO und der DGOI   Die DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry mit Sitz im Schloss Wiltz in Luxemburg startet am 16. Oktober 2021 ihren ersten deutschsprachigen Masterkurs „M.Sc. für Implantologie und Parodontologie“ in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Deutscher Oralchirurgen (BDO) und der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI). Die Seminarveranstaltungen des Studiengangs finden im Tagungshotel der Lufthansa, in…

Read More

Direktor der Doctoral School Teil der Luxemburgensia

Professor Thomas Gergen, Direktor der Doctoral School der DTMD University Schloss Wiltz / Luxemburg, ist nunmehr Teil der Luxemburgensia. Dies teilte Tona Peters, verantwortlich für die „Division des Luxemburgensia“ der Bibliothèque Nationale du Luxembourg (BNP / Nationalbibliothéik) mit[1]. Thomas Gergen, seit 8 Jahren hauptamtlich als Hochschullehrer für Rechtswissenschaften in Luxemburg tätig, veröffentlicht zu einschlägigen Themen[2], die das Großherzogtum betreffen. Dabei geht es in erster Linie um drei Publikationsachsen, die für die Luxemburgensia maßgeblich sind: Gergens Buch zur Wirtschaftsmediation in Deutschland…

Read More

Verwirrende teils irreführende Begriffsvielfalt

  Verwirrende teils irreführende Begriffsvielfalt   Wiltz, den 10. Januar 2021     Die Begriffe und Worthülsen, mit denen zahlreiche Anbieter für ihre Aus- und Weiterbildungsprogramme werben, könnten nicht vielfältiger und irreführender sein. Oft sind die Formulierungen so gewählt, dass potenzielle Studierende nicht erkennen können, ob es sich um akademische/universitäre Studien mit einem international anerkannten Abschluss handelt oder ob es Maßnahmen sind, deren Erfolg nicht oder „lediglich“ mit einem Zertifikat des Anbieters bestätigt wird.   Die Rede ist dann zum…

Read More

Osnabrücker Erklärung der EU-Kommission zur beruflichen Aus- und Weiterbildung

  Wiltz, den 6. 12. 2020   Im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft haben die für die Berufsbildung zuständigen Minister der Mitgliedstaaten, der EU-Beitrittsländer und der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums EWR sowie die Vertreter der europäischen Sozialpartner und der Europäischen Kommission sich am 30. November 2020 auf eine neue Reihe neuer politischer Maßnahmen für die berufliche Aus- und Weiterbildung für den Zeitraum 2021-2025 geeinigt.   Die „Osnabrücker Erklärung 2020 zur beruflichen Aus- und Weiterbildung als Wegbereiter der Erholung und eines gerechten…

Read More

DTMD University gründet eigene Doctoral School als In-Institut der Hochschule

    DTMD University gründet eigene Doctoral School als In-Institut der Hochschule     Luxemburg/Wiltz, den 2. Dezember 2020   Das Direktorium der DTMD University for Digital Technologies im Medicine and Dentistry, Luxembourg, hat auf der Grundlage der bestehenden Akkreditierungsordnung für Hochschul-Institute eine „Doctoral School“ als In-Institut der DTMD University ins Leben gerufen. Sie ist rechtlich und organisatorisch Bestandteil der DTMD University. In ihr werden thematisch/fachliche Schwerpunkte der angewandten Forschung im Gesundheitswesen, der Pflege und der Unternehmensführung gebündelt, inklusive der damit…

Read More

Internationale ASCB-Akkreditierung für die DTMD

  DTMD University in den USA zertifiziert   Wiltz, 30.11.2020. Der US-amerikanische ASCB-Zertifizierungsdienst (Accreditation Service for Certifying Bodies), Mitglied im „Global Accreditation Forum (GAF)“, hat die DTMD University als Weiterbildungs-Institut akkreditiert. Dazu Prof. Dr. André Reuter, Präsident der DTMD University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry: „Wir freuen uns sehr über die ASCB-Akkreditierung, welche die hohen Qualitätsstandards unserer Masterstudiengänge bestätigt. Die DTMD University und ihre Abschlüsse werden damit in das internationale Register qualitätsgeprüfter Organisationen (IRQAO, International Register of Quality…

Read More

Der Grad der Virtualisierung steigt

Die international ISO-zertifizierte und staatlich anerkannte DTMD University for Digital Technologies in Medicine & Dentistry mit Sitz im Schloss Wiltz (Luxemburg) und die Haranni Academie für Heilberufe (Herne) haben bereits im März dieses Jahres ein gemeinsames AN-Institut an der DTMD University gegründet und eingerichtet. Im dzw-Interview erläutert Prof. Dr. Ralf Rößler, Dekan der DTMD University, Hintergründe und gemeinsame Aktivitäten.   Herr Prof. Rößler, Sie sind Dekan der DTMD University. Was zeichnet diese private Hochschule aus? Prof. Dr. Ralf Rößler: In den…

Read More
Archive
Language