Priv. Doz. Dr. med. Dent. Birgül Azrak

Priv. Doz. Dr. med. Dent. Birgül Azrak

Nach ihrem Zahnmedizinstudium (1984 bis 1989) und anschließende Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Parodontologie der Zahnmedizinischen Fakultät der Universität Istanbul war sie von 1991 bis 1993 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Poliklinik für Prothetik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz tätig. Ab 1993 führte sie ihre Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin und später als Oberärztin mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendzahnheilkunde und Prophylaxe an der Poliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie der Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz fort. Nach ihrer Promotion im Jahr 1996 schloss sie 2010 ihre Habilitation an der Poliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie der Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz ab. Seit 2008 ist sie selbstständig in eigener Praxis in Mainz und lehrt weiterhin an der Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung der Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Kinderzahnheilkunde. Desweiteren ist sie die wissenschaftliche Leiterin und Referentin des Curriculum Kinder- und Jugendzahnheilkunde an der Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz. Sie ist Autorin von mehr als 20 Artikeln, die in Zeitschriften mit wissenschaftlichem Beirat erschienen sind, sie hat zahlreiche Vorträge bei nationalen und internationalen Kongressen gehalten, und sie ist Mitglied bei mehreren nationalen und internationalen wissenschaftlichen Vereinigungen, darunter die IAPD, die ORCA und die DGZMK.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch